Sensei Andreas Knueppel setzt einen wuchtigen Wurf bei seinem Schueler Janos an.
Foto: Felice Bitzer

Sumeru e.V

Verein für Kampfkunst und Selbstverteidigung
in Berlin - Tempelhof

Trainingszeiten:

WochentagUhrzeitGruppe
Montag17:00 – 18:00Kinder
19:00 – 21:00Erwachsene
Dienstag18:00 – 20:00Jugendliche
Mittwoch19:00 – 21:00Erwachsene
Donnerstag19:00 – 21:00Erwachsene
Freitag18:00 – 20:00Jugendliche
nach oben

Dojo:

Unser Dojo befindet sich in der Bosestr. 37, Ecke Manteuffelstraße, 12 103 Berlin – Tempelhof

nach oben

Jiu-Jitsu

Die traditionelle japanische Kampfkunst des Jiu – Jitsu bedeutet „sanfte Kunst“, da Angriffe unter Nutzung der Energie des Angreifers abgewehrt werden. Schwerpunkt des Trainings bei Sumeru ist die gleichmäßige Entwicklung von Kampfkunst und Selbstverteidigung und eine Ausgewogenheit zwischen den Technikgruppen. Das Training soll Spaß machen und gleichzeitig Herausforderung sein, dabei zu einer positiven und ganzheitlichen Entwicklung führen.

Schwerpunkte bei Sumeru sind:

  • Selbstverteidigung und Kampfkust
  • Fitness und Gesundheit
  • Freikampf, aber keine Wettkämpfe
  • Gemeinschaft und Freude an der Bewegung
nach oben

Beiträge

Für BerufstätigeEUR 40,-- pro Monat
Für Studenten, Schüler, Auszubildende, ArbeitsloseEUR 30,-- pro Monat
Probetrainingist zwei mal frei. Bitte 10 min vor Trainingsbeginn erscheinen!
nach oben

Impressum

Impressum gemäß § 5 TMG / § 55 RStV

Sumeru e.V.

  • Vereinsregister Nr. 22196 Nz
  • c/o Andreas Knüppel
  • 1. Vorsitzender
  • Friedelstr. 26
  • 12047 Berlin
  • t: 030 62 73 73 73
  • m: 0170 90 64 069
  • e: aknueppel@web.de
  • Bankverbindung
  • Sumeru e.V., Andreas Knüppel
  • Berliner Sparkasse
  • IBAN: DE26 1001 0010 0676 8041 01
  • BIC: PBNKDEFF
nach oben